Eine lokale Sauerkirschsorte ist die "Schwäbische Weinweichsel"

Die Schwäbische Weinweichselbäume haben in den früheren Jahren unsere Landschaft im Landkreis Dillingen an der Donau geprägt. Der Weichselanbau wurde in den 1970er Jahren von den Landwirten aus Rentabilitätsgründen eingestellt. 

Die ältestes Aufzeichnung über ein kulturmäßiges Vorhandensein stammt aus der topographisch statistischen Beschreibung der Grafen Fugger zu Glött von 1807.  (Quelle: http://www.grueneranzeiger.de/Seiten/Artikel/Weinwei.html)

Oftmals findet man heute diese fruchtige und arbeitsintensive Sorte nur noch in Hausgärten bei fleißigen Hausfrauen, die diese hochwertige Frucht schätzen und zu feinen Speisen und Backwaren verarbeiten. 

Die Weinweichsel ist klein, hat eine hellrote/mittelrote Frucht, ist sehr aromatisch und sauer. 

Inhalt: 400 - 420 g

Abtropfgewicht: 240 g

Mindesthaltbarkeit: 2022

Zutaten: Schwäbische Weinweichsel (mit Stein), Wasser, Zucker, Bourbon-Vanille

Schwäbische Weinweichsel - eingemachte Sauerkirsche - 400 g.

Artikelnummer: 444
4,20 €Preis
inkl. MwSt.
  • Landeinkauf